Sie befinden sich hier: Betreutes Wohnen Chemnitz

Betreutes Wohnen in Chemnitz

Unser Betreutes Wohnen bietet eine 24h-Rundumbetreuung für hilfebedürftige Menschen und Senioren in Chemnitz und Umgebung, die in einem familiären Miteinander wohnen und leben wollen.

Wir bieten modernes Seniorenwohnen für jede Form der Pflegebedürftigkeit, insbesondere auch für Menschen mit Demenz. Durch unsere Vernetzung können wir professionelle Pflege und individuelle Betreuungsleistungen nach individuellem Bedarf und auf Wunsch anbieten.

Selbstbestimmt Wohnen im Alter

  • Seniorengerechte Wohnungen mit eigenem Mietvertrag
  • Behindertengerechtes Bad, Fahrstuhl, barrierefreier Zugang zur Terrasse, Notrufanlage
  • Familiäre Atmosphäre mit netten Nachbarn
  • Individuelle Einrichtung möglich
  • Viele gemeinsamen Aktivitäten unter den Bewohnern

Pflegeleistung wenn nötig

  • Individuelle Pflege bei Pflegebedürftigkeit
  • Behandlungspflege wie Medikamentengabe oder Wundversorgung
  • Fachlich qualifizierte Betreuung, bei Bedarf rund um die Uhr
  • Außerklinische Intensivpflege

Zusatzleistungen auf Wunsch

    • Frühstück, Mittagessen, Vesper und Abendbrot sowie Versorgung mit allen Dingen des täglichen Bedarfs
    • Begleitung zu Arztbesuchen
    • Rezepte und Verordnungen einholen
    • Hauswirtschaftliche Hilfe
    • Beantragungen von Pflegestufen
    • Nachtbetreuung    
    • Individuelle Förderung und Betreuung

    Unsere 24-Stunden-Rundumbetreuung ist variabel auf
    die individuellen Wünsche und Bedürfnisse unserer
    Bewohner ausgerichtet. Wir beraten Sie gern!

    Tel. 0371–26 797 0
    info@medicus-pflege24.de

    Die Vorteile einer Wohngemeinschaft

    Für die Bewohner

    1. Gemeinschaftliches Wohnen in familiärer Atmosphäre
    2. Vertrautheit und Geborgenheit
    3. Selbstbestimmtes Leben
    4. Soziale Kontakte mit Gleichgesinnten
    5. Betreuung und Hilfestellung nach Bedarf

    Die Angehörigen

    1. profitieren von Kostenvorteilen und Transparenz gegenüber einer Unterbringung im Heim
    2. können auch Angehörige ohne Pflegestufe als Mieter anmelden
    3. werden bei der täglichen Versorgung der Angehörigen entlastet
    4. wirken mit bei der Organisation der Pflege und Betreuung
    5. treffen sich regelmäßig in der Auftraggebergemeinschaft

    Eine Pflegestufe ist nicht erforderlich

    Betreutes Wohnen – diese Wohnform ermöglicht gegenüber der Heimunterbringung ein weitgehend selbst bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden, mit den eigenen Möbeln, mit den Vorteilen einer häuslichen Betreuung durch qualifizierte Pflegekräfte. 

    Jederzeit ist es möglich allein zu sein oder die Nähe zu anderen Mitbewohnern zu suchen. 

    Für viele WG-Mitglieder sind diese Kontakte die ersten nach einer oft langen Einsamkeit allein zu Hause. Die freundlich eingerichteten Gemeinschaftsräume sind Treffpunkt und Begegnungsstätte. Hier können soziale Kontakte gepflegt werden, hier wird gespielt, gelacht, gesungen... Hier werden Geburtstage gefeiert oder der Kindergarten führt ein Programm auf.

    Pflegeberatung-Service-Telefon: 0371/ 26 797 0

    Montag bis Donnerstag: 

    von 8:30 bis 16:00 Uhr

    Freitag:

    von 8:30 bis 14:00 Uhr

    © Medicus Pflegedienst GmbH 2019