Sie befinden sich hier: Betreute Wohnprojekte > Gemeinschaftliches Wohnen Leipziger Straße

Gemeinschaftliches Wohnen Leipziger Straße

Wohngemeinschaft mit angeschlossener Tagespflege

 

Leipziger Straße 199
09114 Chemnitz

 


Wohnen und leben wie zu Hause. Wir helfen an Demenz oder Alzheimer erkrankten und pflegebedürftigen Senioren ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben führen zu können. Die Betreuung und Pflege erfolgt im Rahmen des gemeinschaftlichen Wohnens bzw. eines individuellen Pflegevertrages.

Mit seinen bisher schon immer ausgeführten Aktivitäten und Tätigkeiten steht jeder einzelne Bewohner an erster Stelle. Das Konzept des „Gemeinschaftlichen Wohnens” lebt von der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung in einer familiären Gruppe. Die Gruppendynamik hilft dabei, verlorengegangenes zu reaktivieren und die Eigenständigkeit zu erhalten. 

Die freundlichen und hellen Wohnungen können selbst und nach eigenen Wünschen eingerichtet werden. Und die große Dachterrasse lädt zum Träumen und genießen ein. Durch die naheliegende und gut ausgebaute Infrastruktur ist für alle Bewohner etwas dabei.

Der Tagesablauf wird durch die kleinen Dinge des Lebens bestimmt. Alltägliche Hausarbeiten können in der WG schnell zur Gemeinschaftsaufgabe werden. Egal ob in der Gemeinschaft oder allein, Basteln, Singen und Tanzen aber auch Einkäufe in Begleitung des Pflegepersonals und Spaziergänge gehören zum täglichen Ablauf.

Das Leben der Wohngemeinschaft spielt sich für alle Interessenten in der offenen Tagespflege ab. Sie ist der Treffpunkt der WG um den Tag mit gemeinsamen Interessen und Aktivitäten zu beleben. 

Eine Pflegestufe ist nicht erforderlich

„Gemeinschaftliches Wohnen” – diese Wohnform ermöglicht gegenüber der Heimunterbringung ein weitgehend selbst bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden, mit den eigenen Möbeln, mit den Vorteilen einer häuslichen Betreuung durch qualifizierte Pflegekräfte.
Jederzeit ist es möglich allein zu sein oder die Nähe zu anderen Mitbewohnern zu suchen.
Für viele WG-Mitglieder sind diese Kontakte die ersten nach einer oft langen Einsamkeit allein zu Hause. Die freundlich eingerichteten Gemeinschaftsräume sind Treffpunkt und Begegnungsstätte. Hier können soziale Kontakte gepflegt werden, hier wird gespielt, gelacht, gesungen... Hier werden Geburtstage gefeiert oder der Kindergarten führt ein Programm auf.

Vorteile für die Bewohner

  1. Gemeinschaftliches Wohnen in familiärer Atmosphäre
  2. Vertrautheit und Geborgenheit
  3. Selbstbestimmtes Leben
  4. Soziale Kontakte mit Gleichgesinnten
  5. Betreuung und Hilfestellungen nach Bedarf

© Medicus Pflegedienst GmbH 2017